DE FR EN
phone +41 31 720 56 56 phone Jobs Downloads

Stabgeflechtbandförderer

Stabgeflechtbandförderer kombiniert
Stabgeflechtbandförderer Kambly

Stabgeflechtbandförderer werden insbesondere für den innerbetrieblichen Transport verpackter- und unverpackter Stückgüter eingesetzt und werden in vielen Industriezweigen verwendet. Die Drahtfördergurte haben eine maschenartige Bauweise und werden mit Kettenrädern spurtreu geführt. Sie bieten Medien einen nahezu ungehinderten Durchlass (70 – 85% offen) und werden häufig beim Kühlen, Backen, Trocknen, Wärmen, Dekorieren usw. eingesetzt. Je nach den spezifischen Anwendungsanforderungen stehen unterschiedliche Gruppen von Kettentypen zur Auswahl.

Einsatzgebiet

  • Lebensmittelindustrie (verpackte und unverpackte Produkte)
  • Medizinal- und Pharmaindustrie (Blister, Beutel usw.)
  • Allgemeine Fördertechnik
  • Sondereinsatzgebiete jeglicher Art (z.B. Explosionsgefährdete Bereiche)

Technische Daten

Längen: 700 mm bis 15'000 mm

Breiten: 25.4 mm bis 254 mm

Gewichtsbelastung: bis ca. 50 kg

Fördergeschwindigkeit: bis 1 m/s

Antriebe: Aufsteckgetriebemotoren, Servomotoren

Bandausführung: Edelstahl, Aluminium, Stahl lackiert / verzinkt

Bandaufbau: Hygiene, Logistikausführung

Sonderanfertigung: auf Anfrage

Zubehör

  • Abdeckungen oben / unten
  • Abstützung / Aufhängung
  • Elektrische Steuerung
  • Rutschen
  • Seitenführungen
  • Verteilklappen
  • Ausbildungen zu Nocken, Mulden, Mitnehmer usw.
  • Kurven- und Steigungsgängig
  • Unterschiedliche Drahtmaterialien
  • Mitnehmerschinen