DE FR EN
phone +41 31 720 56 56 phone Jobs Downloads

Modulbandförderer

Modulbandförderer Mitnehmer Laschen
Modulbandförderer Pizza
Modulbandförderer Fondue
Z-Förderer Schokolade

Modulbandförderer oder auch „Modularband-/Mattenketten-/Modularketten-Förderer“ genannt, werden insbesondere für den innerbetrieblichen Transport verpackter und unverpackter Stück- oder Schüttgüter eingesetzt. Stückgüter unterschiedlichster Formen und Abmessungen können so in der Leichtfördertechnik (Haupteinsatzgebiet der Modulbandförderer) kostengünstig und energieeffizient gefördert werden. Modulbänder haben unterschiedlichste Transporteigenschaften die bei geraden-, kurvengängigen-, spiralgängigen- oder kombinierten Förderer je nach Anforderung eingesetzt werden. Den Z-Förderer gibt es als Ausführung mit Wellenkantengurten und Mitnehmer-Profilen oder auch als Ausführung mit Modulband und Seitenplatten sowie Mitnehmer-Profilen

Einsatzgebiet

  • Lebensmittelindustrie (verpackte und unverpackte Produkte)
  • Medizinal- und Pharmaindustrie (Blister, Beutel, Flaschen usw.)
  • Logistikbereich (Pakete-, Gebindetransport usw.)
  • Allgemeine Fördertechnik
  • Sondereinsatzgebiete jeglicher Art (z.B. Explosionsgefährdete Bereiche)

Technische Daten

Kettenbreiten: bis 6'000mm

Gewichtsbelastung: bis ca. 2'000kg

Fördergeschwindigkeit: bis 0.5m/s

Antriebe: Aufsteckgetriebemotoren

Bandausführung: Edelstahl, Aluminium, Stahl lackiert / verzinkt

Bandaufbau: Hygiene, Logistikausführung

Sonderanfertigung: auf Anfrage

Zubehör

  • Abdeckungen oben / unten
  • Abschieber / Pusher
  • Abstützung / Aufhängung
  • Abweiser
  • Aufgabetrichter / Übergabetrichter
  • Ausrichter
  • Elektrische Steuerung
  • Gurtabweiser
  • Rutschen
  • Schnellspannvorrichtung (für Reinigung)
  • Seitenführungen
  • Verteilklappen
  • Seitenplatten
  • Mitnehmer