DE FR EN
phone +41 31 720 56 56 phone Jobs Downloads

Messerli Kieswerk AG

Nach 40 Jahren Planung und nur 16 Monaten Bauzeit ist 2013 das hochmoderne Kies- und Betonwerk der Messerli Kieswerk AG in Oberwangen eingeweiht worden. Der Neubau ersetzt zwei ältere Kieswerke und besticht durch die getrennte Aufgabe von Wandkies und Moränematerial sowie dessen einwandfreier Verarbeitung.

Projekt
Die Frei Fördertechnik AG war als Generalunternehmer in Zusammenarbeit mit Architekt und Baumeister für die gesamte verfahrenstechnische Materialaufbereitung inklusive Klärtechnik, Entstaubung und Steuerung verantwortlich. Ebenfalls wurden die Stahl­- und Fassadenbauer von Frei Fördertechnik AG ausgewählt und koordiniert.

Besonderheiten

  • Aufgabe, Primärbrech-­ und Waschvorgang von Wandkies und Moränematerial getrennt
  • Werkbeschickungsbänder auf Dachkonstruktion der Kläranlage abgestützt
  • Erzeugung Pumpsandmischungen durch Zweiweg-­Weichen mit gesteuerten Klappen
  • Ergänzung Prozesswasserkreislauf primär durch Meteorwasserspeicher
  • Platzsparender Klärprozess durch Schrägklärer
  • Vorbereitung Dosieranlage für Nachrüstung von zweiter Dosier­ und Sammelbandstrasse

Technische Daten

Aufgabematerial: Wandkies, Vorabsiebung bei 250 mm Moränekies, Vorabsiebung bei 250 mm

Werkbeschickungsleistung: 300 t/h, 0 – 100 mm

Durchsatzleistung Brecherei: 250 t/h

Verladeleistung: 560 t/h

Installierte Leistung: 2100 kW (mit Betonanlage)

Wasserkreislaufmenge: 300 m3/h

Endprodukte Rundkies: 0/4 – 32/45, Pumpsand, RC­B

Endprodukte Splitt: 0/2 – 22/32, RC­M

Verbaute Maschinen (Auswahl): Schubwagenaufgeber, Stangensizer, Turbowasher, Vertikalprallbrecher, Sizer, Siebzyklon, Schrägklärer, Kammerfilterpressen

Ansprechpartner
Jan Blatter

Jan Blatter
Mitglied der Geschäftsleitung

Telefon +41 31 720 56 10
Mobile +41 79 351 11 34
j.blatter@ffag.ch